X Schließen

Zenomlive Whatsapp Support

  • Sie erreichen den Zenomlive Support nun auch über Whatsapp! Um uns per Whatsapp zu kontaktieren schreiben Sie eine Nachricht an die Nummer
    +43 (0) 681 203 500 40.

    Whatsapp Servicezeiten:
    Mo-Fr.: 8-12 Uhr und 14-22 Uhr
    Sa. & So.: 8-12 und 14-18 Uhr

E-Mail an ZenOmLive

Um eine E-Mail an den Support zu senden, benutzen Sie bitte unser Kontaktformular!

Klicken Sie hier umd direkt zu unserem Kontaktformular zu gelangen.

Ihre Berater Merkliste

  • Um Ihre Merkliste zu sehen, müssen Sie eingeloggt sein!

    Klicken Sie hier um Ihre Merkliste zu sehen.

Wichtige Informationen

Aktuelle Infos

Aktuelle Informationen zu ZenOmLive finden Sie auch immer HIER <<< klick

Alle Berichte zu ZenOmLive in den Medien finden Sie HIER <<< klick

Zenomlive - Ihr Portal für Lebensberatung

Beraterinformation

Willkommen im Februar!

Liebe BeraterInnen von ZenOmLive. Wir begrüßen Sie ganz herzliche im Februar und möchten Sie an dieser Stelle wieder über einige Dinge informieren!

Der Januar war ein erneut sehr guter Monat und wir haben mit unseren Marketing Strategien sehr viel richtig gemacht. Die Neuanmeldungen sind um ca. 30% gestiegen und auch viele Kunden aus der Vergangenheit haben wieder den Weg zu uns gefunden. Auch einige ehemalige BeraterInnen sind wieder zurück bei ZenOmLive und diese möchten wir an dieser Stelle auch herzlich Willkommen heißen.

Wo die meisten Plattformen im Moment enorme Verluste zu verzeichnen haben, durften wir uns im Januar wieder steigern. Sowohl bei den Neuanmeldungen, als auch bei den Gesprächsminuten dürfen wir im Januar wieder einen guten Anstieg verzeichnen.

Es gibt drei wesentliche Aspekte, die uns dabei helfen, dass wir, trotz Krise und Inflation, sehr stabil bleiben mit steigenden Tendenzen.

Zum Einen bleiben wir in einem stabilen Preissegment und damit für die Menschen leistbar. Weiters ist unsere Bonus Strategie (Aufladebonis) in dieser Form einzigartig und sehr beliebt bei unseren Kunden. Ein weiterer Punkt sind aber natürlich die Aktionen. Mit unseren Happy Hour`s kommen wir den Ratsuchenden, aber auch unseren BeraterInnen entgegen. Es ist also für beide Seiten ein Vorteil und wir merken, dass die Happy Hour`s oft besser ankommen, als ganztags Aktionen.

Daher werden wir auch im Februar unseren Happy Hour`s treu bleiben und diese für maximal 3 Stunden anbieten.

Unser “Sorgenkind” ist noch immer der Sonntag! Zum Einen sind am Sonntag sehr wenige BeraterInnen online und zum Anderen möchten die Kunden am Sonntag länger telefonieren, weil sie mehr Zeit haben. Dabei achten die Kunden, speziell am Sonntag, eben auf den Preis, damit sie länger sprechen können.

Um den Sonntagen im Februar etwas mehr Attraktivität für Berater und Kunden zu verleihen, wird es im Februar sogenannte Sonntags- Aktionen geben.

Das sind spezielle Aktionen, die nur am Sonntag eingestellt werden können und Ihnen gute Konditionen und dem Kunden angenehme Endpreise bieten.

Es ist ganz wichtig: Wenn Sie eine individuelle Aktion anbieten, dann schreiben Sie auch immer ein Rundmail an all ihre Kunden.

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in den Monat und viel Erfolg im Februar.

Herzliche Grüße

Ihr Team ZenOmLive


Infos für Sie zur aktuellen Situation!

Liebe BeraterInnen,

heute möchten wir Sie über die aktuelle Situation informieren. Es geht Ihnen wahrscheinlich wie uns, und Sie können Worte wie Inflation, Preiserhöhung usw. schon nicht mehr hören.

Faktisch ist es aber leider so, dass uns das alle betrifft und wir der Situaiton, so wie sie im Moment ist, ausgeliefert sind.

Auch ein Unternehmen wie ZenOmLive bleibt davon natürlich nicht unberührt. Unsere Verbindungskosten haben sich fast verdoppelt, Werbekosten sind um das Dreifache gestiegen und über Miete, Strom, Gas usw. müssen wir gar nicht reden.

Unterstützungen vom Staat sind nicht nennenswert und decken nicht mal einen Bruchteil der Erhöhungen! Aber was genau bedeutet das für uns?

Selbstverständlich müssen wir, wie alle, auch in unserer Branche, neue Wege gehen und Maßnahmen setzen. Dabei möchten wir aber mit aller Macht vermeiden, dass dies Sie, unsere BeraterInnen betrifft. Viele Mitbewerber führen Portalkosten ein, also einen Beitrag, den man bezahlt, um auf dem Portal gelistet zu werden. Andere erhöhen Werbekosten (die es bei ZenOmLive noch nie gab). Weitere kürzen den Berateranteil oder erhöhen die Preise für den Kunden.

Es werden Beratungen von bis zu 7€/Min. angeboten und dabei dürfte die Grenze nach oben noch nicht erreicht sein.

Manche Mitbewerber, die uns früher als Bedrohung gesehen haben, wenden sich sogar an uns, um Anregugen oder sogar Hilfe zu erhalten.

Es ist also, um es auf den Punkt zu bringen, eine extrem schwierige Zeit!

All diese oben genannten Maßnahmen sind nicht unser Weg und all diese Dinge kommen für ZenOmLive nicht in Frage. Jedoch haben wir die letzten Monate natürlich auch evaluiert, um zu schauen, wie wir alles, was in den letzten 12 Jahren aufgebaut wurde, in dieser Stabilität weitergeführt werden kann.

Wir sind zu dem Entschluss gekommen, dass der Schlüssel die Menschen sind, die uns täglich kontaktieren und unsere Unterstützung wollen und auch brauchen. Menschen, die uns vertrauen und uns teils seit 12 Jahren die Treue halten- unsere Kunden.

Wir haben bei diesen Menschen nachgefragt, uns erkundigt, Meinungen eingeholt und es ist nicht verwunderlich, dass überall von Preisreduktion die Rede ist. Beratungen sind Luxus und Luxus ist für viele im Augenblick fast unmöglich.

Mit unseren Aufladebonis haben wir eine schöne Möglichkeit geschaffen, wie Menschen mehr Geld für Ihre Aufladung auf dem ZenOmLive Konto haben und wir merken, dass diese Bonis wirklich eine Erleichterung für die Kunden sind.

Unsere Schüttelaktion, die wir zwischendurch wieder versucht haben, zeigt aktuell keine nennenswerten Erfolge.

Den größten Erfolg haben wir mit unseren Happy Hours, für die Kunden sehr dankbar sind. Natürlich wissen wir, dass günstige Preise auch einen falschen Eindruck vermitteln können. Jedoch muss man aktuell abwegen, zwischen Kunden verlieren oder günstigere Preise anbieten.

Das kann und darf natürlich nicht auf die Kosten unserer BeraterInnen, also Ihnen gehen! Auch Sie haben Ausgaben und auch bei Ihnen steigen die Kosten, wie bei allen anderen Menschen.

Durch unsere Halb/Halb Auszahlung (also die Hälfte der Zeit 50 Cent und die andere Hälfte 99 Cent) bei unseren Happy Hours´s sind aber alle Seiten so gut bedient, dass es FAKTISCH keine Verluste für unsere BeraterInnen gibt. Ganz im Gegenteil. 80% der BeraterInnen haben dadurch einen wesentlich höheren Umsatz und die anderen 20% haben einen etwas höheren Umsatz. Es gibt keinen einzigen Berater, der im Schnitt monatlich weniger durch die Happy Hour`s verdient!!!

Der Erfolg der Happy Hour`s zeigt, dass die Menschen uns wollen, brauchen und uns auch gerne kontaktieren, sie es sich aber einfach nicht mehr leisten können!

Daher wird es mit Janaur folgende Änderungen geben:

Wir steigern unsere Happy Hour`s mit weiterhin Halb/Halb Auszahlung!

Wir steigern die Aufladebonus!

BeraterInnen, die keine Verfügbarkeit aufweisen, werden vom Portal genommen! Zum Beispiel nur einmal im Monat online… (Natürlich werden wir hier ins Gespräch gehen und Optimierungen vornehmen).

Neue BeraterInnen haben eine Probezeit von drei Monaten, wobei danach entschieden wird, ob eine weitere Zusammenarbeit stattfindet.

BeraterInnen, die keine Frequentierung aufweisen, werden vom Portal genommen, das gilt auch für BeraterInnen, die einfach keine Gespräche annehmen, obwohl sie online sind. Das bringt Kunden dazu, dass sie sich abmelden und wir haben einfach alle zu schwer dafür gearbeitet, als das wir zulassen können, dass sich Kunden abmelden, nur weil BeraterInnen nicht auf Pause drücken können oder sich nicht auf offline stellen!

Das wird dazu führen, dass sich das Beraterfeld von ZenOmLive nochmal lichten wird. Jedoch sind wir der Überzeugung, dass sich dadurch ein starkes Stammteam ergeben wird.

StammberaterInnen, die regelmäßig da sind, Gespräche annehmen und das Portal im Grunde aufrecht erhalten, bekommen eine höhere Werbeaufmerksamkeit (Exklusivberater, Exklusive Top Berater, Top Berater). Das bedeutet, dass diese BeraterInnen stärker beworben werden. TV- Werbung, Newsletter, Zeitschriften usw.

Wie immer werden wir es auch alle durch diese schwierige Zeit schaffen und natürlich beobachten wir ganz genau, wie sich was entwickelt. Unser Unternehmen ist so aufgestellt, dass wir immer sofort reagieren können und uns Situationen direkt anpassen können.

Sie sind bei uns gut aufgehoben und wir sind auch aktuell natürlich immer für Sie da.

Wir machen das Beste aus der Situation und sind zuversichtlich, dass wir auch diese Krise meistern werden.

Herzliche Grüße

Ihr Team ZenOmLive


Achtung: Aktuell nehmen wir wieder BeraterInnen im Team von ZenOmLive auf! Sollten Sie BeraterInnen kennen, die gut in unser Team passen und eine gute Verfügbarkeit aufweisen, dann empfehlen Sie uns doch gerne weiter.

Nach drei Monaten Tätigkeit des neuen Beraters der neuen Berater bei ZenOmLive, erhalten Sie eine Provision von 50 Euro für jede Ihrer Empfehlungen! Diese Provision wird Ihnen direkt als Gutschrift mit der jeweiligen Abrechnung gutgeschrieben!


ACHTUNG: Wir haben ab 27.03.2023 wieder Plätze für den Berater der Woche frei. Bitte bewerben Sie sich früh genug dafür, damit Sie noch einen der Plätze erhalten.

ACHTUNG: BITTE VERWENDEN SIE AKTUELL KEINE SONDERZEICHEN WIE ” IM AKTUELLEN HINWEIS, DA SONST DAS PROFIL VERSCHWINDET!


WICHTIGE INFO:

Bitte, bitte nehmen Sie sich das zu Herzen. Wir haben Kunden, die sich immer wieder auf dem Portal anmelden, um weitere Gratisgespräche zu bekommen. Diese Kunden sind Betrüger und besorgen sich Telefonnummern und Email Adressen im Internet. Auch werden diese “Kunden” strafrechtlich verfolgt. Das ist das, was wir machen können. Was aber absolut NICHT VERSTÄNDLICH IST: Warum BeraterInnen bis zu 10 MAL mit derselben Kundin GRATIS telefonieren! Es muss Ihnen doch auffallen, dass sie die Kundin bereits mehrfach als Gratisgespräch hatten und es ist tatsächlich so, dass diese Kundin oft zweimal hintereinander ein Gratisgespräch mit derselben Beraterin nutzt?

Bitte achten Sie darauf und legen Sie auf, wenn Sie die Kundin bereits als Gratisgespräch hatten.


Liebe Berater von ZenOmLive,

wir wollten Sie heute erneut über einige Kunden informieren, welche sich immer wieder neu anmelden mit unterschiedlichen Namen und Telefonnummern.

Zum Einen haben wir Erdogan, Anika, Berit, Daniela, Patrick, sowie Sarah, Jasmin und nun auch Gül, Cidem, Sandra, Malgorzata bzw. Margarethe, Rebekka, Kathrin, Jennifer, Aferdite (Afro), Carina und Marion.

Nun haben wir auch einen Neco (Netscho) und seit einigen Tagen Carsten.

Diese Personen”leihen” sich immer wieder neue Nummern und melden diese nach dem Gratisgespräch sofort wieder ab. Daher bitten wir Sie, dass Sie nach 1 Minute bei diesen Kunden auflegen und uns informieren, wenn Sie mit Einem der Kunden gesprochen haben.

Durch unsere aufmerksamen BeraterInnen können wir Ihnen folgende Infos zu uns bekannten Kunden geben:

Durch Rückmeldungen diverser Berater wissen wir, dass es bei Erdogan um seine Exfreundin geht und bei Anika um den Freund “Florian”, welcher spielsüchtig ist.

Patrick hat zwei Kinder (Sohn und Tochter) und fragt um die Exfreundin. Bei den Pseudonymen ist immer wieder die Zahl 80 oder 89 vorhanden.

Sarah geht es um die Liebe mit einer Frau.

Daniela ist mit den Beratern per Sie und fragt um Expartner nach 18 Jahren Beziehung, welcher vor kurzem ausgezogen ist und hat 2 Kinder.

Bei Jasmin handelt es sich um die Liebe mit Marcel. Auch im Pseudonym treten immer wieder die Namen Jasmin und Marcel auf.

Sandra fragt nach einem Mann namens Andreas, welcher Sie blockiert hat.

Kathrin war 8 Jahre mit ihrem Freund zusammen und sind seit einigen Monaten getrennt.

Rebekka kommt aus Wien und fragt nach einen Mann mit welchen es immer wieder Probleme gibt. Diesen Mann kennt sie beretis seit Jahren.

Jennifer kommt aus Duisburg und fragt um ihren Ex- Freund. Trennung im Juli. Bei den Pseudonymen scheinen immer wieder die Zahlen 600 oder 700 auf. Sie wohnt nun im Mutter-Kind- Einrichtung durch Fehlgeburt.

Aferdite lebt in Österreich und hat sich in einen Mann aus dem Kosovo verliebt.

Bei Carina handelt es sich um einen Herzensmann namens Mohammed.

Marion fragt um ihren Mann Yousuf, ob Beziehung bleibt. Er hat sie überall blockiert. Der Mann wohnt in Algerien.

Neco hat sich erst von seiner Frau Manjana getrennt. Fragt, ob die beiden wieder zusammenkommen.

Carsten geht es um die Liebe. Im Pseudonym scheint auch immer Carsten auf.

Cidem ist Single, hat aber immer wieder Mann kennengelernt und fragt um Gefühle.

Mit freundlichen Grüßen


Professionalität:

Liebe BeraterInnen von ZenOmLive!

Wir sind sehr traurig darüber, dass wir grundlegende Dinge heute ansprechen müssen, die eigentlich für alle BeraterInnen selbstverständlich sein sollten!

Es kann nicht sein, dass BeraterInnen ihren Kunden sagen, dass sie später nochmal anrufen sollen, weil die Beraterin ihre Karten nicht bei der Hand hat oder das Handy klingelt! Wenn Sie sich online schalten, dann sollten Sie auch unbedingt Arbeitsbereit sein!

Damit kommen wir zu einem weiteren Thema: Online bedeutet online und wenn Sie auf verfügbar stehen, dann dürfen die Kunden, zurecht, auch davon ausgehen, dass Sie als BeraterIn auch ans Telefon gehen. Daher – wenn Sie nicht erreichbar sind oder verhindert sind, dann nutzen Sie bitte den PAUSE oder OFFLINE Knopf! Wenn BeraterInnen dann trotzdem nicht ans Telefon gehen, dann wenden sich die Kunden meist an unseren Support und bringen dort die Beschwerden vor. Das lässt sich einfach vermeiden, in dem man ans Telefon geht, wenn man online geschalten ist!

Die Plattform ZenOmLive WIRD GRUNDSÄTZLICH NICHT als Verkaufsportal für irgendwelche Produkte aus dem Internet genutzt- für gar keine Produkte! Es ist Ihnen und uns GESETZLICH untersagt auf Produkte Dritter zu verweisen- nicht im Gespräch und auch nicht per Nachrichtenfunktion. Dies hat hohe, sehr hohe Strafen zur Folge und es gab bereits in der Vergangenheit BeraterInnen, die dadurch vom Gesetzgeber belangt wurden. Dazu stehen alle Infos auch in den AGBs und den Verträgen. Wir appelieren an Sie, sich ausnahmslos daran zu halten.

Nachtrag weil einige Fragen dazu aufgekommen sind: Natürlich können Sie Hilfsmittel und auch Unterstützungen am Telefon empfehlen, das ist Teil unserer Arbeit, jedoch müssen Sie selbst bitte die Grenzen kennen. Beispielsweise geht es natürlich nicht, wenn Sie ein Produkt, wie Nahrungsergänzungsmittel einer bestimmten Marke mit einem Verkaufscode am Telefon bewerben oder Sie Kosmetikprodukte einer bestimmten Marke (für das Sie Provision erhalten) am Telefon verkaufen.

Anbei zwei Beispiele:

Für deine innere Unruhe oder gegen deine Hautprobleme gibt es tolle Möglichkeiten, wie XY, schau dich da mal um…Ich habe gute Erfahrungen mit XY! DAS ist natürlich erlaubt!

Es gibt da eine tolle Marke, die ich schon seit Jahren verkaufe und mit einem Gutscheincode kannst du im Shop XY bestellen und bekommst 10% Rabatt! DAS ist NICHT erlaubt!

Allgemein ist es absolut untersagt persönliche Daten zwischen Kunden und Beratern auszutauschen. Dies kann nicht nur rechtliche Konsequenzen haben, sondern kann es auch dazu führen, dass dieser persönliche Kontakt auch gefährlich sein kann – Stalking usw. Es ist ganz einfach verboten!

ZenOmLive steht für absolute Professionalität und seit vielen Jahren sind Portale und Plattformen im Visier von Prüfungen der Justitz, der Finanzämter, der Krankenkassen usw. Wir haben in 12 Jahren alle Prüfungen mit Bestnote bestanden, da wir uns an Richtlinien, Regeln und Gesetze halten. Ob wir immer mit allem einverstanden sind, steht dabei nicht zur Debatte.

Bei einer Kooperation mit ZenOmLive müssen sich BeraterInnen darüber bewusst sein, dass es diese Normen und Regeln nun mal gibt.

Wir werden unseren guten Ruf, den wir uns, auch mit unseren professionellen KollegInnen und BeraterInnen, erarbeitet haben, nicht aufs Spiel setzen, weil sich manche nicht an Regeln halten.

Wenn Sie Fragen haben oder unsicher sind, wie Sie sich in bestimmten Situationen verhalten sollen, dann wenden Sie sich sehr gerne an uns. Wir helfen Ihnen in jeder Situation immer gerne weiter!

Vielen Dank aber natürlich auch an alle KollegInnen, die genau deshalb so erfolgreich sind, weil diese professionell arbeiten! Erfolg hat immer auch mit der Einstellung zu seiner Arbeit zu tun!

Herzliche Grüße

Bernhard Schwendemann


UPDATE FREIMINUTEN:

Um zu sehen, ob ein Kunde noch bestehende Freiminuten bei Ihnen hat, wann die geschickt wurden und ob diese bereits verfallen sind, dafür gehen Sie so vor, wie nachfolgend in den Bildern beschrieben!

WICHTIG: “Sie können sich einloggen indem Sie auf der Startseite auf den “Login” Button klicken. Ein direktes Einloggen ist auch unter der Seite zenomlive.com/member/account-login möglich, falls Sie sich diese Seite unter Ihren Favoriten speichern möchten – ES GIBT KEINEN EIGENEN BERATERLOGIN mehr, sie loggen sich also über den selben Login ein, wie die Kunden!

ACHTUNG: Folgende Fehler können aktuell noch auftreten:

Allgemeine Anpassungen und Ausbesserungen werden nach und nach behoben bzw. ergänzt!

Achtung: Durch die neue mehrfach Rückruffunktion kann es vorkommen, dass Sie Rückrufe in Ihrer Warteliste haben, die nicht durchkommen. Das kommt dann vor, wenn ein Kunde mehrer Rückrufe bestellt und dabei beim vorherigen Berater das ganze Guthaben verbraucht hat. In diesem Fall kann der Kunde aber nachladen, damit er den Rückruf, den er bei Ihnen bestellt hat, auch führen kann. Der Rückruf bleibt also drin, bis der Kunde erneut Guthaben auflädt bzw. den Rückruf selbst storniert. Daher, sobald der Kunde erneut Guthaben aufgeladen hat, kommt der Rückruf bei Ihnen automatisch durch.

Der Anrufer, der dann als nächstes durchkommt (sofern der Kunde der noch in der Wartelist ist noch nicht aufgladen hat) rutscht dann automatisch nach vorne und kommt somit vor dem anderen Kunden durch.

Auch kann es vorkommen, dass ein Rückruf aus der Warteliste in die Anrufliste rutscht. Das passiert beispielsweise wenn der Rückruf sich aufbaut, Sie aber zum Beispiel in Pause gehen, bevor der Anruf durchkommt. In diesem Fall ist der Rückruf dann nicht mehr in der Warteliste, sondern reiht sich in die Anrufliste und kommt, sobald Sie aus der Pause sind, automatisch durch.

Das System ist natürlich ganz neu und noch ungewohnt aber Sie werden erleben, dass es dadurch zu wesentlich höheren Frequentierungen kommen wird.

In Ihrem Beraterbereich gibt es aktuell noch einige Dinge, die nicht verknüpft oder verlinkt sind. Bitte haben Sie etwas Geduld. Nach und nach wird alles ergänzt! Sie dürfen uns gerne Anregungen schicken.

UPDATE zu Dingen, die erledigt werden oder schon wurden:


Preisaktionen können wieder eingestellt werden – ERLEDIGT! Preisaktionen können wieder eingestellt werden (Prozentaktionen natürlich auch)!

Nachrichten werden teilweise noch nicht angezeigt – ERLEDIGT! Nachrichten können wieder ganz normal gelesen und versendet werden (gilt noch nicht für Rundmails an alle Kunden)!

Es kann beim versenden von Freiminuten noch zu Verzögerungen oder Fehlern kommen – ERLEDIGT! Freiminuten können wieder ganz normal verschickt werden!

Rundmails an alle Kunden ist im Moment noch nicht aktiv, eizelne Emails können aber vesendet werden – ERLEDIGT (auch Rundmails sollten wieder verschickt werden können, jedoch kann es noch Verzögerungen geben!)

Kontaktformular ist im Moment nicht aktiv, bitte schreiben Sie uns eine Email – ERLEDIGT! Sie können das Kontaktformular wieder normal nutzen!

Notizen können noch nicht abgerufen und nur bedingt gespeichert werden – zum Teil ERLEDIGT! Sie können aktuelle Notizen wieder speichern und abrufen (alle Notizen ab 22.09.2022 werden gespeichert). Bezüglich alter Notizen suchen wir aktuell nach einer Lösung, da diese nicht so einfach importiert werden dürfen. Sobald wir eine Lösung haben, werden wir hier im Update berichten!

0900 Gespräche werden in Ihrer Anrufliste noch nicht angezeigt (der Verdienst wird aber natürich angezeigt und auch richtig berechnet) – ERLEDIGT!


Freiminuten und Nachrichten direkt aus der Anrufliste verschicken:

Nachfolgend ein Bild, wie Sie den aktuellen Hinweis speichern können!

Anbei eine Hilfestellung für Sie zum Beraterbereich:



Liebe Berater,

es sind nun erst wieder Termine für den Berater der Woche ab nächstes Jahr frei . Diese können Sie übernehmen und einen Kundenstamm oder neue Kunden aufbauen. Dieser wird immer aktiver vom Service empfohlen und in den Anschreiben vermehrt beworben.

Einfach Email schreiben oder bei der kostenlosen Hotline anrufen.

Liebe Grüße

Team ZenOmLive



Marketing Tools:

Liebe BeraterInnen,

wir möchten darauf hinweisen, dass der Februar ein allgemein sehr schwieriger Monat ist und die Frequentierung jedes Jahr um diese Zeit etwas zurückgeht.

Sie haben allerdings wichtige Tools, die sie, vor allem aktuell, nutzen sollten!

  1. Rundmails an Kunden: Schicken Sie immer wieder mal Rundmails an all Ihre Kunden. Beispielsweise wenn Sie Aktionstarif haben oder ein spezielles Angebot. Gerne aber auch um aktuelle Aspekte (z.B astrologisch oder energetisch) aufzuzeigen!
  2. Freiminuten: Schicken Sie Freiminuten an Ihre Kunden und versehen Sie diese mit einem schönen Text!
  3. Prozentaktionen: Machen Sie zwischenzeitlich Happy-Hour`s und nutzen Sie doch gerne die Prozentaktionen!

Auch bei uns wird das Werbebudget im Februar erhöht, jedoch sind diese Tools ( VOR ALLEM RUNDMAILS) ein sehr, sehr effektiver Weg, um Kunden wieder auf sich aufmerksam zu machen! Wenn Sie Hilfe brauchen oder nicht wissen, wie Sie diese Tools anwenden sollen, dann melden Sie sich gerne bei der kostenlosen Hotline unter 0800 400 30 33


Emojis in den Profilen

Liebe BeraterInnen,

wir möchten erneut darauf hinweisen, dass Sie bitte keine Emojis (Herzchen, Smileys, Glücksklee usw.) in ihren Profilen oder aktuellen Hinweisen nutzen!

Erstens ist unser System nicht dafür gemacht und für manche Browser sind manche Emojis nicht kompatibel, so dass ihr Profil plötzlich verschwindet, oder ihr Beraterprofil einfach auf einigen Geräten nicht mehr sichtbar ist.

Zweitens ist das auch nicht mehr zeitgemäß! Solche Emojis sind für soziale Netzwerke oder Chats gedacht und wurden frührer als Eyecatcher auch für Beraterprofile genutzt. Jedoch ziehen diese Emojis heute keine Aufmerksamkeit mehr, sondern sorgen eher dafür, dass Berater weniger ernst genommen werden.

Sollte ihr Profil also nach einer Änderung im aktuellen Hinweis nicht mehr sichtbar sein, dann LÖSCHEN Sie bitte überall in ihrem Profil (meist liegt es am aktuellen Hinweis) die Emojis raus.


Hier kommen zu unserem Kanal auf Youtube und können alle Sendungen anschauen!

YOUTUBE KANAL

Einige Infos zum neuen Beraterbereich:

Dieser beinhaltet einige neue Funktionen und bringt einige Erleichterungen für Ihre Arbeit.

Der Beraterbereich beinhaltet u.a. neue Funktionen wie:

  • Sperren von Kunden
  • Blockieren von Kunden für Newsletter und Emails
  • Vereinfachter Versandt von Rundmails
  • Vereinfachtes schicken von Freiminuten

Auch wird im Hintergrund an der Funktion Multi Rückrufe gearbeitet. Dies bedeutet, dass Kunden auch ihre eigene Warteliste erstellen können und somit bei unterschiedlichen Beratern zeitgleich einen Rückruf bestellen können. Somit können unsere Kunden, während Sie bei einem Berater im Rückruf warten, einen anderen Berater auswählen, ohne, dass Sie den wartenden Rückruf stornieren müssen.
Werbepool 1 – Exklusivberater: TV Werbung, Zeitschriften, Gezieltes Online Marketing, Newsletter, Portraits Werbepool 2 – Top Berater ohne Exklusiv Status: Online Marketing, Portraits Werbepool 3 – Berater: Online Marketing, Allgemeine Werbung

Team ZenOmLive