Jetzt kostenlos anrufen 0800 - 400 30 33

Kostenlos aus DE, AT und CH:
Mo - Fr: 08 - 12 und 14 - 22 Uhr

Sa. und So. über WhatsApp, Kontaktformular oder Email zu erreichen

Email: support@zenomlive.com

X Schließen

Zenomlive Whatsapp Support

  • Sie erreichen den Zenomlive Support nun auch über Whatsapp! Um uns per Whatsapp zu kontaktieren schreiben Sie eine Nachricht an die Nummer +49 (0) 176 343 06 306.

    Whatsapp Servicezeiten:
    Mo-Fr.: 8-12 Uhr und 14-22 Uhr
    Sa. & So.: 8-12 und 14-18 Uhr

E-Mail an ZenOmLive

* = Pflichtfeld

Um eine E-Mail an den support zu senden, müssen Sie als Kunde eingeloggt sein!

Klicken Sie hier um sich als Kunde einzuloggen oder senden Sie uns eine E-Mail über unser normales Kontaktformular.

Ihre Berater Merkliste

  • Um Ihre Merkliste zu sehen, müssen Sie eingeloggt sein! Klicken Sie hier um sich einzuloggen.

  • Klicken Sie hier um Ihre Merkliste zu sehen.

Wichtige Informationen

Aktuelle Infos

Aktuelle Informationen zu ZenOmLive finden Sie auch immer HIER <<< klick

Alle Berichte zu ZenOmLive in den Medien finden Sie HIER <<< klick

Zenomlive - Ihr Portal für Lebensberatung

Liebeszauber und Liebesmagie

Liebeszauber

Magie und „Zauberei“ ist so alt, wie die Menschheit selbst! Wir kennen Magier, Zauberer, Illusionisten und natürlich auch den ein oder anderen Kartentrick. 

Mit dem Liebeszauber verhält es sich anders. Es ist kein Zauber im allgemeinen Sinne, es ist „zauberhaft“ und so unglaublich, dass es die Menschen verzaubert, das sagt die Expertin für Liebesmagie „Elisa Prinz„. 

Jedoch, ist das alles Humbug oder funktioniert das wirklich?

Ich wollte von Elisa Prinz wissen, wie das mit dem Liebeszauber genau funktioniert und ich habe drei Menschen, aus unterschiedlichen Städten kontaktiert, bei denen Elisa mit dem Liebeszauber gearbeitet hat. 

Gleich mit Elisa Prinz sprechen!!! Einfach kostenlose Nummer 0800 400 30 33 wählen und nach Elisa Prinz fragen!

Fragen zum Liebeszauber:

Was genau ist ein Liebeszauber und wie muss man sich das vorstellen? Du schwingst doch hoffentlich keinen Zauberstab?

„lacht“ Natürlich schwinge ich keinen Zauberstab und ich glaube das Wort „Liebeszauber“ ist hier auch etwas hochtrabend gewählt. Man darf sich das nicht vorstellen, wie einen Zauber aus den Filmen. Es ist ein uraltes Rutual, das nur noch wenige Menschen beherrschen. Der Ursprung liegt in der schamanischen Arbeit. In erster Linie geht es darum, dass man verlorene Sicherheiten wieder bekommt, ängste auflöst und von der Kopf- in die Herzebene gelangt. In der Herzebene liegt die Gefühlswelt und die Emotion. In vielen problematischen Beziehungen sind äussere Umstände dafür verantwortlich, dass sich etwas nicht bewegt oder im Stillstand ist. Die Wahrheit ist aber, dass die äusseren Umstände meist nur vorgeschoben sind. Vorgeschoben deshalb, weil man zu sehr in der Kopfebene ist. Es ist viel einfacher zu sagen, dass man Angst hat eine Bindung einzugehen, weil: man sich vor finanziellen Verlust fürchtet, jemand anders nicht enttäuschen möchte, sich darauf konzentriert was die Gesellschaft denkt usw. anstatt, dass man die Angst vor den eigenen Gefühlen ausdrückt. Die Angst dem anderen vielleicht nicht zu genügen oder auszureichen. Dort setze ich in meiner Arbeit an. Ich ignoriere die Kopfebene und konzentriere mich auf die Energie- und Herzebene. 

Was bewirkt diese Arbeit?

Zuerst muss ich mal entscheiden, ob diese Arbeit Sinn macht. Wenn sich jemand eine Beziehung nur einbildet, sie unbedingt haben möchte, jedoch keinerlei Perspektiven zu sehen sind, dann hilft gar nichts. In so einem Fall helfe ich gerne, die Stärke und Kraft zu finden, einen neuen Weg einzuschlagen, jedoch ein Liebeszauber wird hier nicht helfen. Es geht bei dieser Arbeit nicht darum, etwas zu erzwingen, was der Andere nicht möchte. Es geht darum, etwas zu stärken oder zu unterstützen, das der Andere ohne eigene Kraft nicht schafft. 

Jetzt mal Hand aufs Herz, funktioniert das wirklich?

Um die Wahrheit zu sagen, als ich diese Ausbildung vor vielen Jahren gemacht habe (es war weit weg im Ausland, ich möchte aber nicht sagen wo), dachte ich mir als pragmatische Europäerin: Never, was für ein Schwachsinn. So etwas kann nicht funktionieren. Trotzdem hab ich mich auf die Ausbildung eingelassen, vielleicht auch um zu provozieren, um zu beweisen, das klappt nicht. Zurück in meiner Heimat, als Beraterin und Kartenlegerin habe ich ja privat wieder gearbeitet, dachte ich mir, dass ich es einfach mal in meine Arbeit einfließen lasse. Ich kann nur sagen, es war unglaublich, ich konnte selbst nicht fassen, welche tollen Resulate daraus erzielt wurden. Das ist viele Jahre her und noch heute bekomme ich Briefe oder Emails von diesen Menschen und noch immer berührt es mich und bringt mich zum Staunen. 

Du sagst also den Menschen auch, wenn dieser Arbeit keinen Sinn macht? Willst du nicht verraten, was genau passiert, was genau du da machst?

Ja, es ist das aller wichtigste, dass man den Menschen auch sagt, wenn es keine Hoffnung gibt, da hilft kein Rutiual, kein Zauber und keine Magie. Das wäre Manipulation und von Manipulation halte ich nichts. Man kann keine Liebe erschaffen, wo keine ist. Und, natürlich werde ich nicht verraten, was genau bei diesem Ritual passiert, ich plaudere hier doch nicht meine Geheimnisse aus. 

Ich habe mit Menschen gesprochen, die bereits Erfahrungen mit dem Liebeszauber gemacht haben. Ich habe zuerst mit Edith aus Suttgart gesprochen!

Liebe Edith, 

vielen Dank, dass wir mit Ihnen sprechen dürfen. Wir möchten etwas mehr zu dem Liebesritual erfahren- dem Liebeszauber. Sie haben dies machen lassen und Erfahrungen damit gesammelt. Dürfen wir wissen, warum Sie sich dafür entschieden haben und was genau sich seither verändert hat. 

Ich war in einer sogenannten on- off Beziehung und es ging enfach nicht weiter. Er erzählte mir immer wieder, dass er nicht raus könnte aus seiner Situation und ich noch Geduld brauche. Meine Geduld hielt aber mittlerweile schon 3 Jahre an und ich wollte das so nicht mehr. Ich bin schon lange Kundin von ZenOmLive und habe dann das Profil von 15:32:50gefunden. Ich hab sie angerufen und mit ihr gesprochen. Ich merkte sofort, dass sie eine super Kartenlegerin ist und ich war sehr begeistert von ihr. Sie sagte mir alle Dinge so, wie sie wirklich waren. Irgendwann im Gespräch fing in an zu weinen, ich hatte keine Kraft mehr. Elisa hat mir dann gesagt, ich soll mir unter ihren Email Beraungen mal den Text zum „Liebeszauber“ durchlesen und wenn es mich anspricht, dann soll ich das machen. 

Nach dem Gespräch habe ich mir den Text durchgelesen und dachte: „Wenn das klappt, dann wäre das das allergrößte“. Gelaubt hab ich nicht wirklich daran und es hat ja auch Geld gekostet. In so einer Situation hält man sich aber an jedem Strohhalm fest. Ich habe Elisa also den Auftrag gegeben und wartete ab. Sie hat mich sofort darauf hingewiesen, dass es kein leichter Fall ist, sie jedoch nach der ersten „Sitzung“ bereits sagen könnte, wie lange sie brauchen würde und welche Ergebnisse wir erzielen würden. 

Es passierte erst mal nichts. Gar nichts. Sie hat mir zwischendurch geschrieben und mich auf dem Laufenden gehalten. 14 Tage lang passierte nichts. Ich war enttäuscht und auch etwas sauer. Ich habe ihr dann ein Email geschrieben, die lese ich ihnen gerne vor. 

„Liebe Elisa. Sorry aber bei mir klappt das wohl nicht. Ich finde es schade, dass ich wieder Hoffnung umsonst hatte und wieder nichts voran geht. Vielleicht soll es einfach nicht sein und er ist nicht der Richtige für mich. Danke trotzdem für deine Mühen und alles Gute. „

Sie hat mir noch geantwortet und gesagt, dass sie die Arbeit weiter führen würde und es einfach manchmal länger dauert. Das war mir egal, ich glaubte daran nicht mehr und war bitter enttäuscht. Bis drei Tage später etwas passiert ist, dass mich aus allen Wolken fallen ließ. 

Er hat mich angerufen ( er ruft nie an, meistens schreiben wir ) und hat gesagt, dass er mich sehen will. Er hat die letzten 14 Tage so viel nachgedacht und eine Entscheidung getroffen. Wir haben uns dann getroffen und er hat wortwörtlich gesagt: „Ich weiß nicht was in den letzten zwei Wochen passiert ist aber ich habe meine Angst verlorgen. Du weißt, dass ich dich liebe und ich möchte endlich mit dir zusammensein. 

Noch während er bei mir auf der Couch saß, bin ich in den Keller und habe Elisa angerufen. Ich hab getanzt und gejubelt. Ich konnte es nicht glauben. Ich habe mich so geschämt, weil ich ihr diese Email geschrieben hatte, sie meinte aber, dass das kein Problem ist. Zurück bei ihm, begannen wir damit unseren Weg zu planen. 

Kurze Zeit später konnte er sich endlich aus seiner Situation befreien und bis heute ( ich klopfe auf Holz ) läuft alles gut. Ich bin der festen Überzeugung, dass dieses Ritual ihm und damit uns geholfen hat. 

Als nächstes habe ich mit einem Mann gesprochen, ja ungewöhnlich, aber auch Männer interessieren sich immer mehr für diese Dinge. Peter kommt aus Berlin und auch er wollte uns von seinen Erfahrungen berichten. 

Lieber Peter, vielen Dank, dass Sie mit mir sprechen möchten. Auch Sie haben Erfahrungen mit dem „Liebeszauber“ gemacht und uns geschrieben, dass Sie uns gerne davon erzählen möchten. Was sind Ihre Erfahrungen mit diesem Ritual?

Davon möchte ich gerne erzählen. Es ist eigentlich eine ganz einfache Sache. Ich habe Elisa Prinz angerufen, sie hat mir alles gesagt, was ich wissen wollte und hat mich absolut überzeugt. Meine Exfreundin hat sich von mir getrennt. Ihre Familie hatte darauf großen Einfluss und sie konnte da nicht dagegen halten. Meine Exfreundin hatte einfach nie den Mut sich vor mich zu stellen. Sie scheute immer den Konflikt mit ihrer Familie. Wir haben uns zwar täglich geschrieben und sie sagte mir auch immer, dass sie mich liebt, aber gemacht hat sie nie was gegen den Einfluss der Familie.

Als Elisa mit dem Ritual begonnen hat, merkte ich eine Veränderung bei meiner  Ex. Sie meldete sich weniger und es wurde stiller um sie. Zuerst hat mir das Angst gemacht. Dann aber hat mir Elisa Prinz erklärt, dass das normal ist und sie jetzt die Kraft dafür braucht, sich gegen diese Einflüsse aufzulehnen. Immerhin, das ganze lief ja schon seit 6 Monaten, bevor ich den Liebeszauber gemacht habe. Nach einer Woche voller Rückzüge, hab in dieser Woche nur einmal was von ihr gehört, rief sie mich plötzlich an. Sie hätte jetzt mit ihrer Familie Klartext gesprochen und ich wäre zum Essen eingeladen. Oh, da hatte ich natürlich große Angst davor. Die Familie, die mich so abgelehnt hatte, wollte mich plötzlich zum Essen einladen. Okay, ich hab es gemacht und ich habe mich mit der Familie ausgesprochen.

Wir verstehen uns jetzt alle ganz gut und meine Ex ist heute wieder meine Freundin. Was ein halbes Jahr nicht funktioniert hat, das kam plötzlich nach dem Ritual in Bewegung. Ich habe meiner Freundin auch davon erzählt und sie meinte, dass sie diese Kraft plötzlich hatte und sie wollte sich für die Liebe entscheiden, egal welche Hürden auf sie zukommen würden. Wir beide sind Elisa unendlich dankbar. 

Soweit so gut, wirklich tolle Resultate bisher. Jedoch, eine Person hat sich noch bei uns gemeldet um über die Arbeit mit dem „Liebeszauber“ zu berichten. Erika aus Rosenheim hat auch mit mir gesprochen. 

Liebe Erika, vielen Dank für das Gespräch. Auch Sie haben Erfahrungen mit dem Ritual gemacht? Glauben Sie grundsätzlich an so etwas oder wie kam es dazu?

Ich arbeite selbst seit vielen Jahren als Kartenlegerin und Medium. Jedoch arbeite ich auf keiner Line und hauptsächlich für Presse und Medien. Ich erstelle also beispielsweise Analysen für prominente Menschen oder gebe persönliche Beratungen in meiner Praxis. ZenOmLive kenne ich schon lange und ich hole mir da selbst immer mal wieder Rat. Eines Abends, es war eher ein Zufall, wollte ich eine Beraterin anrufen, hab mich aber verdrückt und kam zu Elisa. Ich wollte gleich wieder auflegen, da ich ja eine andere Beraterin wollte. Elisa hat dann aber einen Satz gesagt, der mich fast aus den Socken geworfen hat. „Dein Termin nächste Woche wird gut, auch wenn ich nicht die richtige Beraterin bin, so möchte ich dir zumindest das schnell mitgeben.“ Der Termin, ich habe mich doch nur vorgestellt und mich entschuldigt, dass ich die falsche Beraterin aus Versehen gewählt habe. Ich hatte aber tatsächlich einen wichtigen Termin in der kommenden Woche, der mir extreme Bauchschmerzen bereitete. Da wollte ich doch mehr wissen und dieser Satz hat mich so überzeugt, dass ich mich doch dazu entschlossen habe das Gespräch mit Elisa zu führen. 

Ich kann nur sagen, nach 30 Jahren selbst als Beraterin, so frisch, so ehrlich und so genau, wie diese Frau arbeitet, das findet man selten. Sie hat mich auch direkt auf mein Liebesleben angesprochen und mir erklärt, warum ich die letzten 5 Jahre allein bin. Ich will gar nicht allein sein, aber es hat sich nichts ergeben. 

Ich habe beschlossen, mir dann den Liebeszauber ( finde, es ist nicht die richtige Bezeichnung, weil es viel mehr ist ) machen zu lassen. Ins Detail möchte ich nicht gehen. Nur so viel: Ich war 5 Jahre ohne Partner, habe am 2. September das Ritual machen lassen und bin seit Oktober in einer Beziehung. Es ging alles so schnell und ich kann mir gar nicht mehr vorstellen, wie ich es so lange ohne Beziehung aushalten konnte. Warum 5 Jahre nichts und dann plötzlich nach dem Ritual? Zufall? Wohl eher nicht! Wenn ich die Bewertungen von Elisa so lese, dann ist das kein Zufall! Gibt es überhaupt Zufälle? Wie auch immer. Ich bin ein Fan und ich weiß, bei mir hat es was gebracht. 

Das Fazit meiner „Spurensuche“ nach Magie, Zauberei, Ritualen oder wie immer man es nennen möchte, hat mich an einen interessanten Punkt gebracht. Ich habe mit diesen Menschen gesprochen und Ihre Rückmeldungen gehört. Sie haben mich überzeugt. Was immer auch dahinter steckt, etwas passiert und die Erfahrungswerte der Menschen geben der „Magie“ recht. Jeder muss selbst entscheiden, ob er daran glaubt, diese Erfahrung machen möchte oder nicht. 

Meine nächste Spurensuche führt mich zu dem spannenden Thema „Jahresprognosen“. Ich spreche mit Experten über das Thema Jahresvorhersagen und werde wieder mit Menschen sprechen, die Erfahrungen mit Jahresvorhersagen haben. 

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit

Ihr Marco  Grath

Erfahren Sie mehr zum Liebeszauber und Elisa Prinz im Fernsehinterview mit der Beraterin Elisa Prinz