Jetzt kostenlos anrufen 0800 - 400 30 33

Kostenlos aus DE, AT und CH:
Mo - Fr: 08 - 12 und 14 - 22 Uhr

Sa. und So. über WhatsApp, Kontaktformular oder Email zu erreichen

Email: support@zenomlive.com

X Schließen

Zenomlive Whatsapp Support

  • Sie erreichen den Zenomlive Support nun auch über Whatsapp! Um uns per Whatsapp zu kontaktieren schreiben Sie eine Nachricht an die Nummer +49 (0) 176 343 06 306.

    Whatsapp Servicezeiten:
    Mo-Fr.: 8-12 Uhr und 14-22 Uhr
    Sa. & So.: 8-12 und 14-18 Uhr

E-Mail an ZenOmLive

* = Pflichtfeld

Um eine E-Mail an den support zu senden, müssen Sie als Kunde eingeloggt sein!

Klicken Sie hier um sich als Kunde einzuloggen oder senden Sie uns eine E-Mail über unser normales Kontaktformular.

Ihre Berater Merkliste

  • Um Ihre Merkliste zu sehen, müssen Sie eingeloggt sein! Klicken Sie hier um sich einzuloggen.

  • Klicken Sie hier um Ihre Merkliste zu sehen.

Wichtige Informationen

Aktuelle Infos

Aktuelle Informationen zu ZenOmLive finden Sie auch immer HIER <<< klick

Alle Berichte zu ZenOmLive in den Medien finden Sie HIER <<< klick

Zenomlive - Ihr Portal für Lebensberatung

Lenormandkarten Kartenlegen

Wer war Madame Lenormand?

Madam Marie Anne Adeláide Lenormand war eine französische Kartenlegerin und Wahrsagerin aus dem 19. Jahrhundert. Die Französin galt im Biedermeiertum als Schöpferin der Lenormandkarten. Sie erlangte vor allem ihre Berühmtheit durch den Besuch der französischen Kaiserin Josephine de Beauharnais. Die Kaiserin hat sich regelmäßig die Karten von Madame Lenormand legen lassen. Bereits als Kind sagte man der Kartenlegerin hellseherische Fähigkeiten nach. Diese Karten sind bis heute die Wahrsagekarten, die am meisten verwendet werden. Bei den Lenormandkarten wird in der Hauptsache zwischen dem großen und kleinen Deck unterschieden. Meistens verwenden Kartenleger heutzutage das kleine Kartendeck aus den Lenormandkarten. Diese bestehen aus 36 Karten. Es wird vermutet, dass das große Lenormandkartendeck, welches aus 54 Karten besteht, auf die Tarotkarten von Etteilla, ein damaliger französischer Okkultist mit richtigem Namen Jean-François Alliette, zurückzuführen ist.

Praktiziert wird das Kartenlegen nur von erfahrenen Kartenlegern

Das kleine Deck mit seinen 36 Karten ist vor allem in Deutschland weit verbreitet – die Symbolik ist leicht verständlich und lässt sich passend auf die Themen unseres Alltags zurückführen. Die Symbole stehen für Aussagen in puncto Glück und Freude und auch Trauer und Leid. Die Lenormandkarten eignen sich auch bestens für Einsteiger. Fortgeschrittene Kartenleger wissen die klare und deutliche Bildsprache dieser Karten zu schätzen. Das Zentrum der Karten bilden die Hauptkarten, die jeweilige Personenkarte die „Dame“ und der „Herr“. Wird das Legesystem „die große Tafel“ auch genannt das „Grand Tableau“ verwendet, liegen sämtliche Karten auf dem Tisch, bereit dem Fragesteller Rede und Antwort zu stehen. Hier geht es dann um die Kriterien: Gegenwart, Vergangenheit und die Zukunft. Selbst Laien gewinnen durch die Lenormandkarten einen schnellen und verständlichen Überblick über aktuelle Situationen und ihren eigenen Lebensweg. Wenn dieser zum Leidensweg geworden ist, wird es Zeit sich Hilfe bei unseren Kartenlegern zu holen. Manchmal ist es nur eine Kleinigkeit, dass einem „aus die Bahn geworfen hat“ – manchmal reicht es schon aus, eine andere Perspektive auf das vermeintliche Problem einzunehmen. Finden Sie es mit unserer Hilfe heraus!

Lösungswege zeigen sich ganz deutlich auf

Je nach Aufdecken und Zusammenhang der Karten werden weiterführende Interpretationen gezeigt und in Ruhe darauf eingegangen. Bei der Lenormandkartenlegung wird die Bedeutung der momentanen Situation des Fragestellers durch die einzelnen Umgebungskarten beeinflusst und präsentieren sich nach professioneller und intensiver Betrachtung als Gesamtbild. Wo steht der Frager zurzeit? Welche Probleme scheinen akut und belastend? Welcher Lösungsweg zeigt sich für heute auf? Was sollte „abgearbeitet“ werden, damit die Zukunft harmonisch im Einklang mit dem Umfeld wird? Was tun, wenn die Partnerschaft zu zerbrechen droht? Diese Fragen beschäftigen uns täglich. Warum nicht einfach mal Hilfe annehmen von einer seriösen erfahrenen Kartenlegerin und sich beraten lassen?

Die Lenormandkarten sind einfach zu verstehen – auch für den Laien!

Sehr bedeutsam und aussagekräftig bei der Legung der Lenormandkarten ist, welche Beziehung die Karten zueinander haben. Gute Kartenleger wissen um die für sie „sichtbaren“ Situationen oder Ereignisse, die sie durch die Karten erhalten und auch in einen zeitlichen Rahmen stellen können. Die Bedeutung der Lenormandkarten sind universell und machen es, auf Wunsch, auch möglich, verschiedene Kartendecks zu verwenden und zu schauen. Für unseren Lenormand-Kartenleger wählen Sie ein beliebiges Kartendeck und er oder sie wird Ihnen beweisen, dass man mit diesen Karten sehr gut arbeiten kann. Lassen Sie sich ein auf das Abenteuer Kartenlegen mit unseren Profis, die für ihre treffsichere Deutung mit richtiger Tiefenanalyse bekannt sind!

Fragen Sie was auch immer Sie wollen unseren Experten!

Wenn Ihr Interesse dem Kartenlegen gilt, weil Sie Fragen über Ihre Zukunft, Beruf, Partnerschaftsbeziehungen, Liebe oder andere Themen haben, kontaktieren Sie unsere erfahrenen Kartenleger. Sehr einfühlsam, liebevoll und kompetent geht die Beratung vonstatten.