Jetzt kostenlos anrufen 0800 - 400 30 33

Kostenlos aus DE, AT und CH:
Mo - Fr: 08 - 12 und 14 - 22 Uhr

Sa. und So. über WhatsApp, Kontaktformular oder Email zu erreichen

Email: support@zenomlive.com

X Schließen

Zenomlive Whatsapp Support

  • Sie erreichen den Zenomlive Support nun auch über Whatsapp! Um uns per Whatsapp zu kontaktieren schreiben Sie eine Nachricht an die Nummer +49 (0) 176 343 06 306.

    Whatsapp Servicezeiten:
    Mo-Fr.: 8-12 Uhr und 14-22 Uhr
    Sa. & So.: 8-12 und 14-18 Uhr

E-Mail an ZenOmLive

* = Pflichtfeld

Um eine E-Mail an den support zu senden, müssen Sie als Kunde eingeloggt sein!

Klicken Sie hier um sich als Kunde einzuloggen oder senden Sie uns eine E-Mail über unser normales Kontaktformular.

Ihre Berater Merkliste

  • Um Ihre Merkliste zu sehen, müssen Sie eingeloggt sein! Klicken Sie hier um sich einzuloggen.

  • Klicken Sie hier um Ihre Merkliste zu sehen.

Wichtige Informationen

Aktuelle Infos

Aktuelle Informationen zu ZenOmLive finden Sie auch immer HIER <<< klick

Alle Berichte zu ZenOmLive in den Medien finden Sie HIER <<< klick

Zenomlive - Ihr Portal für Lebensberatung

Hellsehen in der Esoterik

Hellsehen beschreibt das Wahrsagen, die Voraussicht der Dinge und der Ereignisse. Diese Aufgabe wird durch bestimmte Personen wahrgenommen, die über Kenntnisse und Fähigkeiten der paranormalen Art verfügen. Zu dieser Voraussage benötigt ein Hellseher wichtige Informationen, die er dann einfach gesagt deutet. Diese Daten benötigt der Hellseher für die Voraussage in die Zukunft um Bezug auf die Vergangenheit und die Gegenwart. Hellseher werden auch als Medium bezeichnet. Das Medium kann für seine Voraussagen auch Hilfsmittel nutzen. Hierzu stehen ihm etwa eine Kristallkugel, ein Pendel oder die Karten zur Verfügung. Der Hellseher sieht dazu Bilder aus der Zukunft, die er in eine Deutung umwandelt.

Hellsehen mit einem Medium ist eingehende Beratung

Hellseher sind keine Scharlatane, sondern die Praxis beweist, dass deren Arbeit und deren Fähigkeiten sogar institutionell anerkannt sind. So haben Hellseher auch bei der Aufklärung von Verbrechen mitgewirkt, bei denen die Polizeibehörden oft an die Grenzen ihrer Ermittlungstätigkeit gestoßen sind. Hier haben sich die Behörden dieser medialen Arbeit der Hellseher bedient. Das Hellsehen an sich wird in der Gesellschaft sehr kritisch betrachtet. Wahrsagen und Hellsehen sind zwar in ihrer Art verwandt, jedoch in der Praxis zeigen sich deutliche Unterschiede. Das Medium ist über seine Fähigkeiten in der Lage, etwa gesuchte Personen ausfindig zu machen und in das Gefühlsleben der Ratsuchenden einzudringen. Das Medium verbindet diese Gefühle und die Fakten zu einem medialen Ergebnis, dass auch die Gefühle der Personen nahe bringt, die dem Ratsuchenden nahe stehen. Das Hellsehen ist vom Medium in seiner Qualität abhängig und nur wenige Menschen sind wirklich in der Lage, diese besonderen Fähigkeiten zu entwickeln und auch zu nutzen.

Es gibt keine Garantien beim Hellsehen

Der versierte Hellseher kann niemals das Ergebnis seiner Voraussage garantieren. Sofern er seriös arbeitet, wird sich der Hellseher auch nie zu jedem Moment in der Lage sehen, diese Fähigkeiten wirklich zu entfalten. So können die Ergebnisse in ihrem Inhalt, in der Qualität und der Masse abweichen. Das hat mit der Tagesform zu tun und diese sensible geistige Fähigkeit kennt viele Faktoren und Störeinflüsse. Mediale Ergebnisse können daher lückenhaft und nur ansatzweise ein tragendes Ergebnis erzielen. Es sei denn, dass sich ein Medium in seiner geistigen Erfahrung festlegt. So sollten Ratsuchende immer auch einplanen mehrere Termine mit einem Medium zu vereinbaren. Nie wird ein Hellseher bereits beim ersten Termin alle Gefühle und Tendenzen erfassen.

Die Eigenverantwortung der Ratsuchenden

Auch der Ratsuchende hat wichtige Regeln zu beachten, ansonsten wird die Arbeit beim Hellsehen verfälscht. Hierzu zählen Wahrheit, Klarheit und Offenheit bei den Aussagen zu den Informationen, die vom Medium beim Hellsehen abgefragt werden. Nur wer offen an die Thematik heran geht und die Arbeit des Medium beim Hellsehen nicht in Frage stellt, der wird verblüffende Ergebnisse vom Medium erhalten. Die Beratung sollte in einer sehr ruhigen und ausgeglichenen Atmosphäre stattfinden.

Eine echte esoterische Beratung

Das Hellsehen ist eine esoterische Methode, die in der Regel eine gewisse Erhellung der Lebensumstände des Ratsuchenden erzielt. Es handelt sich jedoch nicht um Garantie Versprechen. Diese Hilfe in Lebensfragen ist auch eine Art der Lebensberatung. So können hier sehr unterschiedliche Synergien erzielt werden und das individuelle Empfinden der Ratsuchenden wird sehr stark berührt. Diese Annahme ist zunächst einmal eine Bestandsaufnahme für diese Beratung. Die Suche nach der richtigen Beratung ist daher eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg beim Hellsehen.