Jetzt kostenlos anrufen 0800 - 400 30 33

Kostenlos aus DE, AT und CH:
Mo - Fr: 08 - 12 und 14 - 22 Uhr

Sa. und So. über WhatsApp, Kontaktformular oder Email zu erreichen

Email: support@zenomlive.com

X Schließen

Zenomlive Whatsapp Support

  • Sie erreichen den Zenomlive Support nun auch über Whatsapp! Um uns per Whatsapp zu kontaktieren schreiben Sie eine Nachricht an die Nummer +49 (0) 176 343 06 306.

    Whatsapp Servicezeiten:
    Mo-Fr.: 8-12 Uhr und 14-22 Uhr
    Sa. & So.: 8-12 und 14-18 Uhr

E-Mail an ZenOmLive

* = Pflichtfeld

Um eine E-Mail an den support zu senden, müssen Sie als Kunde eingeloggt sein!

Klicken Sie hier um sich als Kunde einzuloggen oder senden Sie uns eine E-Mail über unser normales Kontaktformular.

Ihre Berater Merkliste

  • Um Ihre Merkliste zu sehen, müssen Sie eingeloggt sein! Klicken Sie hier um sich einzuloggen.

  • Klicken Sie hier um Ihre Merkliste zu sehen.

Wichtige Informationen

Aktuelle Infos

Aktuelle Informationen zu ZenOmLive finden Sie auch immer HIER <<< klick

Alle Berichte zu ZenOmLive in den Medien finden Sie HIER <<< klick

Zenomlive - Ihr Portal für Lebensberatung

Focusing

Unter dem Begriff Focusing versteht sich die erlebnisbezogene Methode, die es möglich macht, dass Probleme und das Gespräch darüber beim Betroffenen entsprechende Empfindungen auslösen, die zur Lösung der Probleme angewendet werden können.

Geschichte des Focusings

Die Methode Focusing wurde durch einen amerikanischen Professor im Bereich Psychologie und Philosophie entwickelt. Sie stellte im Rahmen seiner Therapieansätze eine Möglichkeit dar, dass Betroffene nicht nur über ihre Probleme sprechen, sondern dieses Gespräch es auch möglich macht, dass Empfindungen damit in den Kontext gesetzt werden. Dadurch gelang es ihm, dass Menschen nicht nur das Problem fühlen können, sondern auch, dass die Ergründung dieser Gefühle den Ursprung des Problems verdeutlichen und vor allem eine Lösungsstrategie basierend auf dieser Empfindung aufgebaut werden kann.


Diese Methode ist besonders dann von Bedeutung, wenn die Lösung von Problemen durch eine Unzugänglichkeit zum Problem verhindert wird.

Ablauf des Focusings

1. Freiraum schaffen : In dieser Phase ist es notwendig, dass der Betroffene sich ausreichend Raum schaffen kann, dass er sich uneingeschränkt auf ein Problem konzentrieren kann. Dabei ist es wichtig, dass alle anderen Störfaktoren ausgeschaltet werden. Nur so ist es möglich, dass die Gefühle und Emotionen provoziert werden können, die das Problem verursacht.

2. Resonanz spüren : Durch den geschaffenen Freiraum hat der Betroffene eine Atmosphäre geschaffen, die es ihm ermöglicht, dass der Felt Sense (die Empfindung, die durch das Problem ausgelöst wird) empfangen werden kann. Durch eine starke Konzentration auf den Brust- und Bauchraum ist es möglich, dass unter dem Denken an das Problem eine Emotion erzeugt werden kann, die das Problem wiederspiegelt.

3. Gefühl definieren : Die Empfindung muss nun in ein passendes Wort definiert werden. Dabei muss die Empfindung mit dem Begriff übereinstimmen.

4. Lösungsstrategie entwickeln : Vordergründig geht es nicht um die Behebung des Problems. Denn einige Probleme bestehen dauerhaft und können vielleicht nicht behoben werden. Durch das Focusing soll aber ein Zustand erreicht werden, der den Betroffenen nicht mehr so stark belastet und das Gefühl abmildert.

5. Rechtfertigung : Ist eine Lösung gefunden, dann wird es notwendig, dass das Focusing erneut mit der neuen Lösung stattfindet. Nun muss vor dem Inneren eine Rechtfertigung stattfindet, die zur Akzeptanz des neuen Gefühls führt. Hierbei kann es immer wieder zu einem Rückschritt zu 4. kommen, da vielleicht das neue Gefühl nicht vereinbar mit dem eigenen Wohlbefinden ist.

Anwendung des Focusings

Focusing ist in allen Situationen des Lebens anzuwenden, wo Probleme entstehen und belasten. Besonders in Beziehungsfragen, aber auch einem verhinderten Selbstbewusstsein kann das Focusing helfen. Wichtig dabei ist, dass Probleme auch immer körperliche Symptome zur Folge haben können. Durch das Focusing ist es möglich, dass diese Symptome die Grundlage zur Bewältigung der Emotion und des Problems bilden können. 
Die Lösung eines Problems wird oft vom eigenen Körper vorgegeben und wird durch das Unterbewusstsein suggeriert. Allerdings werden diese Strategien meist nicht bewusst wahrgenommen. Im Rahmen des Focusings soll dies gefördert werden und gewohnte Handlungsmuster werden verändert.

Focusing steht für die optimale Lösung sich seinen Problemen, aber auch negativen Emotionen zu stellen und diese durch eine Veränderung der eigenen Denkweise zu verändern.

Die Focusingberatung

Bei uns finden Sie eine Gruppe von Beratern, die Ihnen die Chance bieten, dass Sie sich mit Hilfe des Focusings auch selbst helfen können. Helfen Sie sich mit dem Focusing, dass sie wieder zu innerer Energie und Lebensfreude finden können. 

Weiterhin können Ihnen unsere Berater helfen, wie Sie mit innerer Unruhe und Konflikten besser umgehen können und Ihre besseren Eigenschaften fördern können. Bei uns finden Sie eine sanfte und ehrliche Beratung. Wir sind rund um die Uhr für Sie da, also zögern Sie nicht sich bei uns zu melden. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.